CNC-Bearbeitungskosten

Die CNC-Bearbeitung hat die Fertigungsindustrie revolutioniert und sorgt für Präzision und Effizienz bei der Herstellung verschiedener Komponenten. Wenn es um die Budgetierung von CNC-Bearbeitungskosten geht?ist das Verständnis der CNC-Bearbeitungskosten pro Stunde für eine genaue Finanzplanung von entscheidender Bedeutung. In diesem Blogbeitrag befassen wir uns mit den Faktoren, die die CNC-Bearbeitungskosten beeinflussen, und geben Einblicke in die Schätzung der Kosten pro Stunde.

Faktoren, die die CNC-Bearbeitungskosten beeinflussen

Maschineneinrichtung: Die CNC-Maschine benötigt Rüstzeit für die Vorrichtungsvorbereitung, Werkzeugeinrichtung und Programmierung, bevor die Produktion beginnen kann. Die Gesamtkosten pro Stunde für die CNC-Bearbeitung werden durch die Ersteinrichtung beeinflusst.

Materialauswahl: Die Kosten für die CNC-Bearbeitung werden maßgeblich von der Materialauswahl beeinflusst. Verschiedene Materialien variieren, einige sind aufgrund ihrer Seltenheit oder besonderen Eigenschaften teurer. Darüber hinaus werden Bearbeitungsfaktoren wie Schnittgeschwindigkeiten, Werkzeugverschleiß und andere Bearbeitungseigenschaften durch die Art des Materials beeinflusst, was sich sowohl auf die Produktionszeit als auch auf die Kosten auswirkt.

Teilekomplexität: Die Kostenschätzung hängt stark von der Komplexität des zu bearbeitenden Bauteils ab. Für aufwändige Konstruktionen mit engen Toleranzen oder komplizierten Geometrien sind häufig längere Bearbeitungszeiten, Spezialwerkzeuge und höhere Stundensätze erforderlich.

Losgröße und -menge: Die Kosten pro Stunde können je nach Volumen und Anzahl der produzierten Teile variieren. Der anfängliche Einrichtungsaufwand für die CNC-Bearbeitung verteilt sich häufig auf den gesamten Produktionslauf. Bei größeren Losgrößen können die Kosten pro Teil gesenkt und die Maschinenzeit optimiert werden.

Bearbeitungszeit: Die tatsächliche Bearbeitungszeit jeder Komponente wirkt sich direkt auf die Kosten aus. Die für die Bearbeitung jeder Komponente benötigte Zeit hängt von mehreren Variablen ab, darunter Schnittgeschwindigkeit, Werkzeugwechsel und Programmiereffektivität.

Werkzeuge und Verbrauchsmaterialien: Bei der CNC-Bearbeitung werden verschiedene Schneidwerkzeuge, Einsätze und Verbrauchsmaterialien verwendet, die sich mit der Zeit abnutzen und ausgetauscht werden müssen. Die Gesamtkosten der Bearbeitung pro Stunde beinhalten diese zusätzlichen Kosten.

Schätzung der CNC-Bearbeitungskosten pro Stunde

Um die Kosten pro Stunde für die CNC-Bearbeitung abzuschätzen, berücksichtigen Sie die folgenden Schritte:

Bestimmen Sie den Maschinensatz: Berücksichtigen Sie Abschreibung, Wartung, Energiekosten und Bedienerlohn, wenn Sie den Stundensatz für den Betrieb der CNC-Maschine ermitteln.

Rüstzeit einschätzen: Berechnen Sie die Zeit, die für die Einrichtung, Programmierung und Vorbereitung der einzelnen Arbeiten an der Maschine benötigt wird. Um die Rüstzeit pro Teil zu berechnen, dividieren Sie die gesamte Rüstzeit durch die Anzahl der Teile der Charge.

Berechnen Sie die Bearbeitungszeit: Um zu bestimmen, wie viel Zeit für die Bearbeitung jeder Komponente benötigt wird, untersuchen Sie die Teilegeometrie, die Materialqualitäten und die Bearbeitungsparameter.

Berechnen Sie die Bearbeitungszeit: Berechnen Sie die Kosten für die für den Produktionslauf erforderlichen Werkzeuge unter Berücksichtigung der Kosten für Werkzeugwechsel und Verbrauchsmaterialien.

Fazit zu den CNC-Bearbeitungskosten

Zu den Überlegungen zur Schätzung der CNC-Bearbeitungskosten pro Stunde gehören Maschineneinrichtung, Materialauswahl, Komponentenkomplexität, Losgröße, Bearbeitungszeit und Werkzeugkosten. Hersteller können den Stundensatz präzise vorhersagen und so eine effiziente Planung und Kostenverwaltung ermöglichen, indem sie diese Faktoren sorgfältig bewerten und eine methodische Methodik anwenden. Das Treffen fundierter Entscheidungen wird einfacher, wenn Sie die Kosten für die CNC-Bearbeitung pro Stunde kennen. Dies erhöht die Produktivität und Rentabilität der Fertigung.

Telefon

+86-0769-82583659

Email

 info@kehuimold.com

Kürzlich veröffentlichter Beitrag zur CNC-Bearbeitung